Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen?

Das Microtronics Support Team hat die Antworten. Gleich ob allgemeine Informationen, technische Details oder Terminanfragen, das Microtronics Support Team unterstützt Sie mit geballtem M2M Know-how und einem ausgewählten Partnernetzwerk.
Rufen Sie an unter

+43 2756 77180

oder hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer / E-Mail Adresse. Das Microtronics Support Team kontaktiert Sie gerne.*

* Mo-Fr 8-17 Uhr (außer an gesetzlichen Feiertagen in Österreich)
Danke für Nachricht!
M2M PlattformAbrechnungFrontendApplication ConnectorrapidM2M Geräte UpgradeM2M DatenbankBusiness IntelligenceVirtuelle GeräteSIM VerwaltungX-Machine APIFrontend APIrapidM2M UplinkrapidM2M PlattformMachine APILocation, Geo ServicesBenutzerverwaltungApplikationsentwicklungStatistikenFirmware Update over-the-airApplikationsverwaltungVorlagenProfessional ServicesGeraeteverwaltungDeveloper Tools
Developer Tools

Developer Tools

  • Entwicklungsumgebung für die rasche Industrialisierung
  • Sample Codes für einen schnellen und sicheren Start
  • Optimiert für internationale GSM-Technologie-Projekte
  • Mit Reference Designs zum schnellen Proof of Concept

↑ Seitenanfang

Frontend - Dashboard

Frontend

  • Dashboard
    • Produkt- bzw. applikationsspezifische Benutzeroberfläche
    • Auslesen und Verdichten der Daten über RESTful
    • Programmierung mittels Javascript
    • Integration von frei verfügbaren Charts zur Visualisierung der Daten
  • Enterprise Systeme
  • Smartphone App
  • Webservice
Beispieldashboard Kaffeemaschine

↑ Seitenanfang

Frontend API

Frontend API

  • REST API mit erweiterten Funktionen
  • FAPI zur Integration in Frontend-Systeme
  • UAPI zur Integration in Useragents
  • Verschlüsselung, rollenbasierte Benutzerauthentifizierung, Client-IP Authentifizierung, Load Balancer

↑ Seitenanfang

Kunden anlegen

Benutzerverwaltung

  • Einrichten und Verwalten von Kunden
  • Einrichten und Verwalten von Benutzern
  • Darstellung der Kundenliste
  • Einrichten einer Übersichtskarte
  • Zuweisung von ERP Codes
  • Zuweisung von Ansichten zu Benutzern
  • Benutzereinstellungen (User, Passwort, E-Mail, Telefon, Zeitzonen, Zahlen und Datumsformate, etc.)

↑ Seitenanfang

Nutzerstatistik User
Nutzerstatistik Browser

Statistiken

  • Logindauer der Benutzer
  • Verwendete Browser
  • Verwendung des Web Services in Stunden über alle Benutzer

↑ Seitenanfang

Managed Service, Abrechnung

Abrechnung

  • Flexibilät und Transparenz, sowie Alarmierung bei ungewollter Volumsüberschreitung sichern das kalkulierte Geschäftsmodell
  • Dienste und Services werden im System gezählt und ausgewiesen
  • Auflistung nach Kunden, Geräten oder unter Verwendung Ihres unternehmensinternen ERP-Codes ermöglichen eine einfache Zuweisung der Services und Kosten
  • Unterschiedliche Abrechnungsmodelle wie Pay as you go, Prepaid, Lifecycle Costing oder monatliche Pakete bis hin zu Kombimodellen
mehr

↑ Seitenanfang

Geräteverwaltung
Geräteverwaltung

Geräteverwaltung

  • Einrichten von Geräten und Modulen
  • Anzeige des Kommunikationsstatus (Online, Offline, Wake up)
  • Anzeige des verfügbaren Datenzeitraumes
  • Anzeige der letzten Verbindungen
  • Feldstärkeanzeige der aktuellen Datenverbindung
  • Feldstärke- und Provideranzeige der umliegenden Basisstationen
  • Verbrauchsdaten SMS, Wake Up, Voice, SIM Volumen
  • Pool für Geräte die aktiv keiner Messstelle zugeordnet sind
  • Anzeige von Gerätelogs
  • Anzeige gerätespezifischer Einstellungen wie Kalibrierwerte, Wartungszeitpunkte etc.

↑ Seitenanfang

Applikationsverwaltung

Applikationsverwaltung

  • Erstellung von Applikationsvorlagen zur simultanen Verwaltung einer hohen Anzahl an Geräten hinsichtlich Konfigurationseinstellungen und installiertem Skript
  • Versionierung

↑ Seitenanfang

rapidM2M Plattform

  • Kern der Plattform
  • Der modulare Aufbau ermöglicht es gezielt jene Komponenten und Funktionen auszuwählen, die Sie zur Lösung Ihrer Aufgabenstellung benötigen.

↑ Seitenanfang

Vorlagen

Vorlagen

  • Ermöglicht es, häufig verwendete Konfigurationen aus Vorlagen zu laden
  • Erstellung und Verwaltung der Vorlagen
  • Kopieren von Einstellungen

↑ Seitenanfang

myDatanet Connector

Application Connector

  • Der Connector wird benötigt, um die von einem rapidM2M Modul erhaltenen Daten und Konfigurationen auch in Verbindung mit der Oberfläche des Servers nutzen zu können (Auswertungen, Visualisierungen, Grafiken, etc.).
  • Die Datenstruktur kann über Konfiguration am Server pro Messstelle definiert werden.
  • Ein Zugriff auf die Daten über die REST API ist möglich.

↑ Seitenanfang

GEO Dienste

Position & GEO Services

  • Berechnung der Position auf Basis von GSM-Zellinformationen, GNSS Positionsdaten oder Wifi-Ortung
  • Auslesen der Geräteposition über API
  • Darstellung der Geräteposition auf Karte
  • Intelligente GSM-Zellvalidierung und erhöhte Präzision durch Analyse zusätzlicher Hardware-Parameter
  • Ideal für Outdoor- und Indoor-Ortungsapplikationen

↑ Seitenanfang

myDatanet Connector

Applikationsentwicklung

  • Implementierung der Logik mittles PAWN-Script (C-ähnliche Programmiersprache)
  • Erstellung eigener Connectoren

↑ Seitenanfang

rapidM2M Geräte Upgrade

  • Erweitert die Datenbank um den rapidM2M Kern

↑ Seitenanfang

Firmware Update OTA
Firmware Update OTA
Firmware Update OTA

Firmware Update over-the-air (OTA)

  • Updatefunktion für die Gerätefirmware
  • Updatefunktion für die von Ihnen erstelle Applikationssoftware (PAWN-Script)
  • Gezielte Auswahl der Firmware hinsichtlich des Freigabestatus (Released, Release Candidate oder Beta Release)
  • Update Modus AUS, EIN, Einmalig
  • Anzeige von neuer und verfügbarer Firmware
  • Klare Signalisierung während der Firmwareaktualisierung
  • Plattform Updates, Firmware-Versionierung und Firmware-Management

↑ Seitenanfang

M2M Datenbank

  • Speicherformat optimiert auf Geschwindigkeit für die Erfassung von Mess- und Statusdaten
  • Zeitreihenbasierte relationale Datenbank mit binärem Datenspeicher --> weniger benötigter Speicher
  • Gleiches binäres Format wie bei Geräten/Übertragung --> schnellerer Zugriff auf die Daten
  • Index im RAM
  • Triggered Events (für Echtzeitevents und Livedatenanzeige)
  • Definition der Datenbankstruktur per XML
  • Zeitauflösung 4 Millisekunden (1/256 Sekunden)

↑ Seitenanfang

Business Intelligence

Business Intelligence

  • Integration der Daten in Ihre Prozesse
  • Verarbeitung der erhaltenen Daten und Implementierung der Business-Logik
  • Spezifische Anpassung an Ihr Projekt und Ihre Prozesse
  • Shared Apps und Backyard Code

↑ Seitenanfang

Virtuelle Geräte

Virtuelle Geräte

  • Spezifische Anpassung an Konfigurationsmasken der Geräte
  • Zweck ist die Reduktion der Konfigurationsparameter auf applikationsspezifische Werte
  • Abrechnung pro Gerät und Server

↑ Seitenanfang

X-Machine API

  • Anbindung an die rapidM2M Plattform von 3rd Party Geräten

↑ Seitenanfang

Machine API

Machine API

  • Physische Schnittstelle des Geräts (beispielsweise Modbus, Hardware Treiber für GSM, Wifi, BLE, LAN, CAN, usw.)
  • Eventgesteuert, Trigger
  • Kompatibel zu ARM CMSIS Cortex M Standard
  • Shared Libraries für CANopen, CAN, GSSN NEMA, ADC, Bluetooth SPP, DHCP, SNMP, usw.
  • Firmware und Applikationsupdate über zentrales Applikationsmanagement
  • Integrierte End-to-End-Security (AES ECDH Verschlüsselung) siehe Security Whitepaper
  • Integrierte Datenkomprimierung
  • Optimierte Synchronisation für Konfigurationsdaten, historische Daten und binäre Datenstrukturen
  • File Up- and Download für Bilddaten, Firmware Updates usw.

↑ Seitenanfang

Professional Services

Professional Services

  • OEM Service
  • Modulintegration
  • Entwicklungsunterstützung
  • Produktionsvorbereitung & Prüfung
mehr

↑ Seitenanfang